Für Fachpersonen

Herzgruppen bilden die dritte Phase der kardialen Rehabilitation mit dem Ziel, Herz-Kreislauf-Patienten langfristig auf dem Weg zu einem herzgesunden Lebensstil zu unterstützen. Schlüssel dazu bildet ein regelmässiges, fachgeleitetes Bewegungsprogramm. Die Erfüllung der Qualitätsrichtlinien für die Herzgruppenarbeit bildet die Grundlage für den Aufbau und die Leitung einer Herzgruppe und den Eintrag ins Herzgruppenverzeichnis der Schweizerischen Herzstiftung.

Webseite teilen