Fachstellen und Publikationen

Die Schweizerische Herzstiftung pflegt im Bereich Herzgruppe mit verschiedenen Fachstellen und Institutionen eine Zusammenarbeit und stellt aktuelle Publikationen rund um die kardiale Reha zur Verfügung. 

Working Group for Cardiovascular Prevention, Rehabilitation and Sports Cardiology SCPRS

Die SCPRS definiert das Anforderungsprofil und die Qualitätskriterien für die offizielle Anerkennung der kardialen Rehabilitationseinrichtungen und ist Plattform für Fachpersonen und Institutionen. Sie unterstützt die Lehrgänge «Herztherapeut/in» und die Weiterbildung von Ärzten im Bereich der kardialen Rehabilitation.

Weitere Informationen www.scprs.ch

SwissCardioTherapists (SCT)

SCT ist der Verein für die in der kardiovaskulären Prävention und Rehabilitation tätigen Herztherapeut/innen. Der Schwerpunkt der Aufgaben liegt in der Standardisierung der Ausbildungen und der Förderung von Fort- und Weiterbildungen im Fachbereich.

Weitere Informationen www.swisscardiotherapists.ch


Interdisziplinäres Zentrum für Sportmedizin IZS

Das IZS des Inselspitals Bern organisiert in Zusammenarbeit mit der Universität Bern das Weiterbildungsprogramm «CAS Bewegungs- und Sporttherapie bei Herz-, Gefäss- und Diabetes-Erkrankungen».

Weitere Informationen www.sportmedizin.insel.ch

Facts and Figures

Angebote und Patientenströme kardiale Reha

Herzgruppen – die strukturierte Nachsorge für Herzpatienten

Zahlen und Daten über Herz-Kreislauflauf-Krankheiten in der Schweiz


Webseite teilen